LLOP

Langzeitbewohner Llop aus dem Tierheim Figueres, der jetzt Louis heißt, durfte im Juli dieses Jahres endlich in die Freiheit zu unserer Teamkollegin Edith auf eine Pflegestelle ausreisen. Zuvor durfte bereits Schäfirüde Tom aus dem TH Figueres zu Edith ausreisen. Doch das Schicksal hat es offenbar nicht gut gemeint mit ihm… 😢. Tom wurde schlagartig sehr schwer krank und verstarb wenige Tage später an Edith’s Seite. Für Edith war es ein sehr schwerer Verlust, denn Edith hatte Tom bereits nach kurzer Zeit unglaublich lieb gewonnen, er war ein Teil von ihr und ihrem Hunderudel. Nach der Trauerphase entschloss sich Edith, einem anderen Hund aus dem Tierheim Figueres zu helfen. Vielleicht hat es so sollen sein…? Edith hat ein sehr großes Herz für die vergessenen, chancenlosen Hunde. Die Hunde, die teilweise schon Jahre warten, auf die niemand achtet, für die sich niemand interessiert… Und so durfte Llop im Juli – nach vielen Jahren des vergeblichen Wartens – endlich seine Reise in eine bessere Zukunft antreten. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass Llop kein einfacher Hund ist aber mit Edith an seiner Seite, die über langjährige Erfahrung als Hundetrainerin verfügt, hat Llop einen Volltreffer gelandet! Llop ist voll im Rudel integriert, er lernt jeden Tag dazu und benimmt sich – dank des täglichen Trainings – inzwischen einigermaßen gut und ruhig im Haus. Edith hat trotz – oder gerade wegen – seiner persönlichen Marotten, sehr viel Freude mit Llop und so soll es auch bleiben! Darum freuen wir uns riesig über Edith’s Entscheidung, dass Llop/Louis bei Edith nun sein „Für-Immer-Zuhause“ gefunden hat. Kürzlich durfte Llop/Louis schon das erste Mal Urlaub mit seinem Frauchen Edith und seinen Hundekumpels in Ostfriesland verbringen. Von ganzem Herzen danken wir Dir liebe Edith für die treue und tolle Zusammenarbeit für die heimatlosen Hunde. Danke für Dein immens großes Herz für die vergessenen, chancenlosen Hundeseelen!

llop-louis-1 llop-louis-2 llop-louis-3

collage-llop

llop-22.12 (2)
Llop, hier noch im TH Figueres