URTX

URTX ♥ – liebenswerter Wuschel sucht ein Für-Immer-Zuhause (F) – Gos d’Atura Català

➡CHARAKTER: freundlich, friedlich, lieb, verträglich
➡GRÖßE: SH ca. 55 cm
➡RASSE: Gos d’Atura Català
➡ALTER: ca. 2-3 Jahre alt
➡GESUNDSHEITSZUSTAND: Leishmaniose positiv
➡KATZENVERTRÄGLICHKEIT: nicht bekannt (kann auf Wunsch getestet werden)
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (seit 18.9.2017)

Update: Urtx wurde leider positiv auf Leishmaniose getestet und wird jetzt im Tierheim medikamentös mit Allopurinol behandelt. Leishmaniose ist leider nicht heilbar, lässt sich bei frühzeitiger Erkennung aber sehr gut therapieren und Hunde können genauso unbeschwert alt werden wie ein gesunder Hund. Allerdings ist eine regelmäßige tierärztliche Therapiekontrolle (mind. 1-2x jährlich, abhängig vom Gesundheitszustand des Hundes) notwendig. Damit Urtx’s Gesundheitszustand möglichst weitgehend stabil bleibt, wird er vermutlich ein Leben lang täglich ca. 1-2 Tabletten benötigen. Die Kosten belaufen sich auf ca. € 15,- für 100 Tabletten.

***

Urtx wurde in einem nahegelegenen Park in Figueres an einem Baum angebunden, offenbar von seinem Besitzer zurückgelassen. Ein Halsband trug er nicht und auch ein Chip konnte nicht ausgelesen werden. Urtx befand sich in einem vernachlässigten, ausgehungerten Zustand; sein Fell matt und schuppig, die Augen verklebt und er litt an einer Otitis, die im Tierheim behandelt wurde. Geschätzt wird Urtx auf ca. 2-3 Jahre alt. Im Tierheim erhielt er den Namen „Urtx“ (eine Namensänderung nach einer Adoption kann gerne erfolgen). Die gesetzliche 21-Tage-Wartefrist ist inzwischen verstrichen, niemand hat nach Urtx gefragt und somit ist Urtx nun offiziell zur Adoption freigegeben worden.

Starr und zitternd vor Furcht musste Urtx kürzlich seinen Zwinger beziehen. Die vielen Hunde und die enorme Unruhe machen ihm schwer zu schaffen und beängstigen ihn sehr. Nun wartet der liebeswerte Wuschel hinter den Gitterstäben auf eine Vermittlungschance für ein lebenswertes, schönes Zuhause. Hier träumt er von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, der ihn nicht einfach so im Stich lässt und ihm ein glückliches, erfülltes Hundeleben bieten kann. Urtx hat ein angenehmes, sehr liebevolles Wesen und wartet jetzt sehnsüchtig darauf, seine Reise ins Glück antreten zu dürfen.

Weitere Fotos & Videos im 👉 Fotoalbum_URTX & Fotoalbum_URTX_II
(einige Fotos auf dieser Webseite und im Fotoalbum unterliegen dem ©Copyright des Vereins Heimatlose Hunde e.V. – das Kopieren ist NICHT erlaubt!)

Urtx hat leider eine verkürzte Rute und darf somit leider nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Bei seiner Ausreise ist Urtx geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet. Vermittelt wird er nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr. Kontakt: info@heimatlose-hunde.de