ANTOS – in 🇩🇪

ANTOS ♥ – lieber großer, sensibler Schatz auf 4 Pfoten

➡RASSE: Schäferhund Mix
➡FARBE: rotbraun
➡CHARAKTER: freundlich, sehr menschenbezogen, verträglich
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert
➡ALTER: ca. 8,5 Jahre (geb. ca. 2012)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 65 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nein
➡KINDERVERTRÄGLICH: ja
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Pflegestelle Wetteraukreis, Hessen
➡HERKUNFT: Tierheim Spanien, Aufnahmedatum: 11.6.2020
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

ANTOS (auf seiner Pflegestelle „Pontus“ genannt) durfte kürzlich von Spanien nach Hessen auf seinen Pflegeplatz ausreisen. Das Leben im Haus scheint ANTOS nicht gewöhnt zu sein, denn hier zeigte er sich zunächst recht unsicher: Treppen und glatte Böden sind für ihn Neuland, aber ANTOS ist sehr lernwillig und passt sich neuen Situationen schnell an. Bereits nach drei Tagen bewegte er sich deutlich selbstsicherer im Haus.

Menschen sind für ANTOS das Allergrößte: Schäfi-typisch ist ANTOS absolut menschenbezogen und anhänglich, zugleich verhält er sich in manchen Situationen unterwürfig – vermutlich ist er in seiner Vergangenheit das ein oder andere Mal über Bestrafung erzogen worden. Man sieht es ihm vielleicht nicht an, aber ANTOS ist ein großes Sensibelchen. Für ANTOS suchen wir, wie für alle unsere Hunde, herzensgute, verantwortungsbewusste Menschen, die ihn nicht als Statussymbol sehen, sondern ihn als besten Freund und vollwertiges Familienmitglied betrachten. ANTOS benötigt unbedingt Menschen, die ihm eine liebevolle und souveräne Führung geben können – ohne jeglichen Drill oder Zwang! ANTOS ist einfach ein großer Schatz, er ist sehr gehorsam und reagiert prima auf Ansprache. Trotz seiner noch vorhandenen Unsicherheiten und Unterwürfigkeit ist ANTOS aber nicht ängstlich oder scheu. Im Gegenteil: Er orientiert sich sehr am Menschen, hat einen durch und durch aufgeschlossenen, lieben Charakter und einen ausgeprägten „will to please“.

Mit Artgenossen hat ANTOS keine Probleme. Im Tierheimzwinger lebte er im gemischten Rudel und zeigte sich dort durchweg verträglich. Auf seiner Pflegestelle lebt er mit einer Hündin zusammen und verhält sich auch ihr gegenüber absolut friedlich; gelegentlich spielen die beiden auch zusammen (siehe Video: https://photos.app.goo.gl/8peNSUQMqmTTXNf77). An der Leine benimmt sich ANTOS bei Hundebegegnungen bis jetzt völlig neutral. Beim Spazierengehen zieht er nur anfangs vor Freude und Aufregung an der Leine, aber er beruhigt sich schnell und läuft dann artig mit. Das „bei Fuß“ kennt er ein wenig, ist aber sicherlich noch ausbaufähig.

ANTOS ist geschätzte ca. 8,5 Jahre alt; seine ergraute Schnauze mag zwar den Eindruck eines älteren “Hundemodells” hervorrufen – wer nun aber glaubt, ANTOS gehört bereits zum alten Eisen, der irrt sich! ANTOS ist nämlich noch vital und aktiv, aber nicht mehr jung, wild und hyperaktiv. Er liebt ausgedehnte Spaziergänge und hat noch SpaĂź am Spielen mit Artgenossen. Unternehmungslustige, standfeste Menschen, die noch aktiv, dynamisch und sich in der Lage sehen, einem bewegungsfreudigen Hund gerecht zu werden, können sich gerne fĂĽr ANTOS bewerben. Im Haus verhält sich ANTOS absolut brav, ruhig und entspannt, wenn er adäquat ausgelastet wird.

Für unseren hübschen, weiß „besockten“ Burschen suchen wir nun zuverlässige Menschen mit Schäferhund-Erfahrung, die gerne gemeinsame Ausflüge mit ihrem Hund unternehmen und einen angenehmen Begleiter zu schätzen wissen. ANTOS ist ein treuer, loyaler und feiner Hund, der seinen neuen Menschen ganz sicher jede Menge Freude bereiten wird.

Weitere Fotos & Videos im 👉 Fotoalbum_ANTOS

ANTOS ist bereits kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gĂĽltigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird ANTOS nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 180,-.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.

ANTOS in seiner Pflegestelle:

 

ANTOS zuvor im Tierheim: