FARRELL

FARRELL ♥ – Abenteuer auf vier Pfoten

➡️ RASSE: Schäferhund Mix
➡️ CHARAKTER: freundlich, verspielt, verträglich
➡️ GESCHLECHT: Rüde
➡️ KASTRIERT: nein (zu jung)
➡️ ALTER: ca. 3,5 Monate (geb. 7/2022)
➡️ ENDGRÖßE: ~ 60 cm
➡️ KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡️ DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien, Aufnahmedatum: 10.10.2022
➡️ VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

FARRELL wurde zusammen mit seiner Mutter und zwei weiteren Brüdern (ebenfalls in der Vermittlung) gerettet. Seit kurzem lebt er nun im spanischen Kooperationstierheim, wo sich der fröhliche Bursche sehr charmant, verspielt und aufgeweckt präsentiert. Welpentypisch liebt er es zu spielen, kuscheln, toben und erkundet neugierig den Auslauf. Er verträgt sich mit allem und jedem, zeigt sich aufgeschlossen und offen. Menschen mag er sehr gerne und freut sich über jede Aufmerksamkeit.

Für das aufgeweckte Hundekind sind wir auf der Suche nach einem liebevollen, verständigen Zuhause, das sich der Verantwortung bewusst ist, dass in die Erziehung eines Welpen viel Zeit, Geduld und Arbeit investiert werden muss. FARRELL braucht in jedem Falle aktive Menschen, die bereit sind, mit ihm zu arbeiten und das helle Schäfi-Mix-Köpfchen fordern und fördern. Hundeerfahrung oder die Bereitschaft eine Hundeschule zu besuchen, ist Voraussetzung für die Vermittlung des kleinen Rackers.

Wer möchte sich der Aufgabe stellen und gemeinsam mit FARRELL zu einem wunderbaren Hund-Mensch-Team zusammenwachsen? FARRELL ist bereit ins Abenteuer zu starten und freut sich auf ein Hundeleben voller Liebe und Lebensfreude.

Im Alter von 16 Wochen darf der kleine Knirps ausreisen. FARRELL ist bei seiner Ausreise geimpft, entwurmt, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet (SNAP-Schnelltest) und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Weitere Fotos u. Videos 📹 der kleinen Hundefamilie 👉 klick hier

Vermittelt wird FARRELL nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.