GOYA

GOYA ♥ – Hundeseniorin sehnt sich nach Ansprache und Fürsorge

➡RASSE: Schäferhund Mix
➡CHARAKTER: freundlich, ausgeglichen, genügsam
➡GESCHLECHT: Hündin
➡ALTER: ca. 9 Jahre (geb. 2014)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 58 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien, Aufnahmedatum: 12.9.2023
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

GOYA befindet sich seit September ’23 im Tierheim und tut sich schwer mit der neuen Situation. Woher GOYA stammt und weshalb sie im Tierheim gelandet ist, weiß man nicht. Aufgrund eines fehlenden Chips konnte bis dato kein Besitzer ausfindig gemacht werden, und bislang hat sich niemand nach der ca. 9-jährigen netten Hündin erkundigt.

GOYA ist eine ruhige und liebe Hündin, die den Menschen zugewandt ist und sich über Aufmerksamkeit und Ansprache freut. In ihrem Leben hat sie bisher scheinbar keine schlechten Erfahrungen gemacht. Freundlich und offen präsentiert sie sich allen Tierheimbesuchern – auch im Umgang mit Kindern zeigt sich GOYA positiv.

An der Leine zu laufen ist für GOYA ein Kinderspiel. Sie genießt gemütliche Spaziergänge und die Erkundung um sie herum, während sie ruhig und gelassen bleibt. Pöbelnde Artgenossen ignoriert sie und meistert solche Begegnungen sehr souverän. Ihre ausgeglichene Art macht sie zu einem angenehmen Begleiter.

Ihren Zwinger teilt sich GOYA mit weiteren Artgenossen und sie verhält sich ihnen gegenüber friedlich. Sie ist eine genügsame Hundedame mit der typischen Weisheit und Gelassenheit eines älteren Hundes. Wir möchten sie dennoch bevorzugt als Einzelhund vermitteln, da GOYA rassebedingt vermutlich glücklicher wäre, ihre Menschen ganz für sich alleine zu haben.

Mit ihren geschätzten neun Jahren ist GOYA längst nicht mehr die Jüngste, doch wir hoffen Menschen zu finden, die die Weisheit, Lebenserfahrung und Ruhe eines den Kinderschuhen längst entwachsenen Hundes zu schätzen wissen. GOYA hat so viel Herzensgüte zu geben und ist jetzt auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause, das sie umsorgt und schätzt. Wo sind die Menschen, die mit dem Herzen sehen und beim Anblick einer grauen Schnauze restlos verzaubert sind?

Weitere Fotos u. Videos 📹 von GOYA: 👉 klick hier

GOYA ist bei ihrer Ausreise geimpft, entwurmt, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird GOYA nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine verminderte Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.