TANA

TANA ♥ – wer nimmt sie an die Pfote und zeigt ihr die Welt?

➡RASSE: Mischling (vermutlich Jagdhund Mix)
➡CHARAKTER: sehr lieb und freundlich, noch unsicher & schüchtern, sehr verträglich
➡GESCHLECHT: Hündin, kastriert
➡ALTER: ca. 1-2 Jahre (geb. ca. 2017/16)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 45 – 50 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt (kann auf Wunsch getestet werden)
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (F), Aufnahmedatum: 9.8.2018
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit (Ausland: gerne übernehmende Vereine)

Fundhündin Tana wurde im Sommer entkräftet und sehr verängstigt aufgefunden und ins spanische Partnertierheim gebracht. Ein Chip konnte leider nicht ausgelesen werden und in den darauffolgenden 21 Tagen erkundigte sich niemand nach ihr.

Tana ist eine wunderschöne, sanfte und zarte Seele, die jetzt nur das Beste im Leben verdient hat, denn bislang scheint sie nichts Gutes erlebt zu haben. Sie kennt vermutlich nicht viel von der Welt, sie ist eine unsichere Hündin, der noch einige Umweltreize fremd sind. Im ersten Kontakt mit Menschen ist Tana noch recht vorsichtig und scheu; sie braucht eine gewisse Aufwärmphase, um zu erkennen, dass ihr nichts Böses geschieht. Für sensible Hunde ist ein Leben im Tierheim eine zusätzliche Belastung und so wünschen wir uns für Tana schnellstmöglich ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause.

Im Tierheim zeigt sich Tana äußert friedlich, ruhig und gehorsam. Sie läuft brav an der Leine, auch wenn sie insgesamt verständlicherweise noch sehr verunsichert ist, aber sie genießt es sehr, wenn sie zu einem Spaziergang ausgeführt wird und für einen Moment den Tierheimalltag hinter sich lassen kann. Tana benötigt in jedem Falle geduldige Menschen, die sie behutsam an alles Neue heranführen und viel Liebe, Geduld und Verständnis für sie aufbringen.

Weitere Fotos & Videos  im 👉 Fotoalbum_TANA

Bei ihrer Ausreise ist Tana geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird sie nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.