JULIO

JULIO ♥ – sehnt sich nach Geborgenheit (R) – Jagdhund Mix

➡CHARAKTER: sehr lieb, etwas schüchtern, verträglich
➡SCHULTERHÖHE: ca. 35 cm
➡RASSE: Jagdhund Mix
➡ALTER: ca. 2 Jahre (geb. ca. 2016)
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (seit 8.1.18)
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

Der kleine Julio landete Anfang 2018 als Fundhund im spanischen Partnertierheim. Er ist ein kleiner, sehr lieber Jagdhund Mix im Alter von etwa 2 Jahren. Er besitzt einen sanften und guten Charakter, wenn auch noch etwas schüchtern und zurückhaltend.  In manchen Situationen ist er auch etwas schreckhaft (z.B. bei lauten Geräuschen), aber das wird Julio mit Hilfe seiner neuen Familie sicher noch ablegen. Den Menschen, denen er bereits Vertrauen geschenkt hat, begegnet er zutraulich und freundlich, ist nicht aufdringlich und ausgesprochen lieb.

Julio ist sehr unglücklich im Tierheim, deshalb wünschen wir uns für den kleinen traurigen Kerl schnellstmöglich eine liebe Familie oder rüstige Menschen, die ihn bei sich aufnehmen und ihm zeigen was Glück und Geborgenheit bedeuten. Denn Julio möchte sich gerne binden und wünscht sich nichts sehnlicher als ein weiches Körbchen und einen Platz im Herzen seines Menschen. Menschen, die auch gerne in Wald und Feld unterwegs sind und Julio all die tollen Dinge zeigen und mit ihm erleben möchten, die zu einem ausgefüllten Hundeleben dazugehören. Einfühlsame Menschen, zu denen Julio bis an sein Lebensende Vertrauen haben kann, die mit dem sanftmütigen Kerlchen durch dick und dünn gehen – das wäre Julio’s höchstes Glück. Julio ist verträglich mit Artgenossen und kann daher gerne auch als Zweithund vermittelt werden. Julio ist bereit, sein Herz zu verschenken und wird sicher ein wunderbarer, treuer Begleiter sein.

Weitere Fotos & Videos im 👉 Fotoalbum_JULIO

Bei seiner Ausreise ist Julio geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.