KIRO

KIRO ♥ – lieber, unverwechselbarer Gefährte

➡RASSE: Schäferhund Podenco Mix
➡CHARAKTER: freundlich, aufmerksam, verträglich
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
➡ALTER: ca. 1 Jahr (geb. ca. 2020)
➡GRÖßE: ~ 50 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien, Aufnahmedatum: 6.11.2021
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

Junghund KIRO wurde alleine und nach Futter suchend auf der Straße gefunden. Kaum dem Welpenalter entwachsen, wurde er offenbar ausgesetzt. Seit einem Monat wartet KIRO im Tierheim vergebens auf die Rückkehr seiner Besitzer. Inzwischen ist die gesetzliche Sperrfrist abgelaufen und KIRO ist zur Vermittlung freigegeben.

KIRO ist ein auffallend hübscher, zarter Schäferhund-Podenco-Mischlingsrüde mit einer außergewöhnlichen Erscheinung und Ausstrahlung. Im Tierheim zeigt sich KIRO als sanftmütige, unauffällige und eher ruhige Fellnase – es fällt ihm noch schwer, sich an die neue Situation im Tierheim zu gewöhnen.

KIRO ist ein wundervoller, sozialverträglicher Rüde, der sehr harmonisch mit seinen Artgenossen zusammen im Zwinger lebt. Menschen gegenüber verhält sich KIRO auch überaus freundlich und lieb. Er zeigt keine Ängste oder Scheu, aufgrund der veränderten Lebensbedingungen wirkt er manchmal etwas orientierungslos. An der Leine läuft KIRO ruhig und angenehm, er zieht und zerrt nicht, und auch Hundebegegnungen verlaufen sehr entspannt. Er ist ein angenehmer, folgsamer und aufmerksamer Rüde, der sich beim Spazierengehen interessiert an seiner Umwelt zeigt – ohne dabei hyperaktiv zu sein (s. Video unterhalb des Textes “klick hier”).

Für den liebenswerten KIRO wäre es wichtig, wenn er baldmöglichst ein Zuhause finden würde, in dem er wieder Halt und Geborgenheit genießen kann. Er ist eine so reizende, unverwechselbare Fellnase, und mit seinen jungen Jahren hat er noch das ganze Hundeleben vor sich. Wer möchte dem netten KIRO zeigen, dass es auch treue Besitzer gibt, und das Leben noch viel mehr für ihn bereithält, als das, was er im Moment erdulden muss.

Weitere Fotos & Videos von KIRO 👉 klick hier

KIRO ist bei seiner Ausreise kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird KIRO nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.