LUPO

LUPO ♥ – quirliger, pfiffiger Menschenfreund sucht seine Familie

➡RASSE: Terrier Mix
➡CHARAKTER: freundlich, quirlig, lebhaft, verträglich
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
➡ALTER: ca. 1-2 Jahre (geb. ca. 2016)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 45 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt (kann auf Wunsch getestet werden)
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (F), Aufnahmedatum: 5.12.2018
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit (Ausland: gerne übernehmende Vereine)

Hier kommt unser fröhlicher, amüsanter und überaus charmanter Lupo. Im Dezember wurde er herrenlos gefunden und von der örtlichen Polizei ins Tierheim gebracht. Bei seinem Auffinden war Lupo etwas ausgezehrt und abgemagert, inzwischen hat er sich gut erholt und ist munter wie eh und je.

Lupo ist ein Terrier Mix, dementsprechend benötigt er viel Bewegung und unbedingt geistige Beschäftigung, um sein schlaues Köpfchen zu fördern und zu fordern. Er ist für jeden Spaß und Schabernack zu haben. Viel Zeit zum Spielen und Toben wären daher wichtig, um Lupo ausreichend auszulasten, damit er nicht auf andere „dumme“ Gedanken kommt.

Ob Lupo bereits Grunderziehung erhalten hat, ist wohl eher unwahrscheinlich. Seine Menschen sollten sich daher darauf einstellen, dass er noch sehr viel lernen muss und vermutlich auch die erste Zeit viel Quatsch machen möchte. Lupo wird seine Menschen jeden Tag aufs Neue überraschen und hat, wie es sich eben für kleine Buben gehört, noch allerlei Flausen in seinem hübschen Köpfchen.

Im Tierheim präsentiert sich Lupo als echter Jedermannsfreund. Er ist lieb und freundlich, umgänglich mit anderen Hunden und absolut aufgeschlossen in seinem Wesen. Mit seinen jungen 1-2 Jahren hat Lupo noch sein ganzes Leben vor sich; er möchte spielen, toben, durch Wiesen und Wälder streifen und einfach Hund sein dürfen – mit allem was dazu gehört. Für Lupo wünschen wir uns unternehmungslustige Menschen, die sich gerne mit ihm beschäftigen möchten und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben. Welche aktive Familie möchte dem pfiffigen, intelligenten Kerlchen das Hunde-ABC beibringen und gemeinsam mit ihm durch dick & dünn gehen?

Weitere Fotos im 👉 Fotoalbum_LUPO
(einige Fotos auf dieser Webseite und im Fotoalbum unterliegen dem ©Copyright des Vereins Heimatlose Hunde e.V. – das Kopieren ist NICHT erlaubt!)

Bei seiner Ausreise ist Lupo geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.