NADDI – in D (Vermittlungshilfe)

UPDATE Oktober ’17: NADDI durfte nach D ausreisen und befindet sich auf einer Pflegestelle in 35305 Grünberg (Hessen). Für  NADDI leisten wir Vermittlungshilfe; Anfragen werden gerne weitergeleitet.

*****

NADDI ♥ – intelligente, besondere Schönheit sucht ihr Zuhause im Glück (R) – Nordischer Mix (Lapinporokoira Mix?)

➡CHARAKTER: freundlich, intelligent, verträglich
➡GRÖßE: SH ca. 55-60 cm
➡RASSE: Nordische Rasse (Lapinporokoira Mix?)
➡ALTER: ca. 5 Jahre (geb. ca. 2012)
➡KATZENVERTRÄGLICHKEIT: nein
➡GESCHLECHT: Hündin, kastriert
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (seit 21. Oktober 2013)

Naddi ist eine Fundhündin, die sich bereits seit fast vier(!!) Jahren (seit Oktober 2013) im spanischen Tierheim befindet. Geschätzt wurde sie damals auf ein Jahr, inzwischen dürfte Naddi ca. 5 Jahre alt sein und leider hat es Naddi auch ganz besonders schwer ein neues Zuhause zu finden: Naddi ist groß, schwarz und längst kein junges Küken mehr… Dabei ist Naddi eine außergewöhnliche Schönheit im besten Hundealter: sie ist kein Allerweltshund von der Stange aber genau das ist es, was sie so besonders macht – und wir hoffen, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis dort draußen jemand Naddi entdeckt und sein Herz an dieser tollen Hündin verliert…

Ihre anfängliche Zurückhaltung und Skepsis legte Naddi recht schnell ab und inzwischen ist Naddi glücklich über jede Ansprache und Zuwendung. Begeistert begleitet sie Gassigänger bei gelegentlichen Spaziergängen; sie läuft sehr brav an der Leine und entspannt neben ihren Artgenossen. Naddi ist sehr interessiert und sie schnüffelt auch gerne, daher ist von einem vorhandenen Jagdtrieb auszugehen. Katzen und Kleintiere sollten nicht in ihrem neuen Zuhause vorhanden sein.

Naddi ist eine intelligente, ganz besondere Hündin mit einem manchmal etwas eigensinnigen Charakter, was – neben ihrem Aussehen – auch für den Charakter einer nordischen Rasse spricht. Naddi ist verträglich, freundlich und sie hat einen Spleen: Sie liebt Steine! Diese trägt sie gerne durch die Gegend, bellt sie an oder schiebt diese hin- und her – vielleicht macht sie dies auch aus Langeweile oder es ist stressbedingtes Verhalten.

Hier im Tierheim kommt Naddi einfach viel zu kurz. Täglich müssen ca. 150 Hunde versorgt werden, es bleibt den Betreuern leider keine Zeit, sich intensiv um jeden einzelnen Hund zu kümmern und ihn zu beschäftigen. Für Naddi wäre es jetzt wirklich an der Zeit, dass sie IHRE Familie und ein endgültiges Zuhause findet! Naddi benötigt Bewegung und Beschäftigung, sie möchte gerne arbeiten und sie sollte auch geistig gefordert werden. Naturverbundene Menschen, die gerne viel Zeit mit Naddi an der frischen Luft verbringen möchten, sie als Familienmitglied aufnehmen und sie an ihrem Leben teilhaben lassen – das wäre Naddi’s Traum!

Natürlich muss an ihrer Erziehung noch gearbeitet werden, aber das sollte nicht davor abschrecken der tollen Dame endlich eine Chance zu geben. Vermutlich hat Naddi auch noch nie in einem Haus gelebt, sie benötigt daher geduldige Menschen mit Zeit und Hundeverstand, die ihr helfen, die Eingewöhnungszeit zu bewältigen. Ein Zuhause mit Garten wäre für Naddi das ganz große Los. Wer möchte dieser besonderen Hündin die Türen ihres Zwingers und die Tore der Welt öffnen?

Weitere Fotos im 👉 Fotoalbum_NADDI

https://www.youtube.com/watch?v=XoH6B9ti_4s
https://www.youtube.com/watch?v=AwJd9dP1oTc
https://www.youtube.com/watch?v=1Aho0X43Q8M
https://www.youtube.com/watch?v=dChfQoybQ8w

Bei ihrer Ausreise ist Naddi geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet. Vermittelt wird sie nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in ein hundeerfahrenes Zuhause. Kontakt: info@heimatlose-hunde.de

naddi (29)naddi (4) naddi4 naddi3 naddi2 naddi (1) naddi (2) naddi (3)

Naddi, 2013:

naddi3naddinaddi2