NINO

NINO ♥ – von purer Angst begleitet

➡RASSE: Mix
➡CHARAKTER: sehr ängstlich, lieb, verträglich
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
➡ALTER: ca. 3 Jahre (geb. ca. 2016)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 50 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (R), Aufnahmedatum: 20.6.2018
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

Fundhund NINO befindet sich seit nahezu einem Jahr im Tierheim und er ist ein sehr ängstlicher Hund! Kürzlich wurde NINO erstmals seit seiner Ankunft im Tierheim zu einem Spaziergang ausgeführt. Der arme Kerl war restlos überfordert, legte immerfort Pausen ein, drückte sich dabei unterwürfig auf den Boden und versuchte sich ganz klein und “unsichtbar” zu machen. NINO vermeidet jeglichen Blickkontakt und ist permanent angespannt und von purer Angst begleitet.

Im Zwinger verhält er sich kontinuierlich nervös und unsicher, die Angst und Aussichtslosigkeit sind seine stetigen Begleiter. Im Tierheim hat NINO keinerlei Möglichkeit seine Ängste zu verlieren und sich frei entfalten zu können. NINO ist ein absoluter Notfall; er leidet unter enormem Dauerstress, daher haben wir entschieden, NINO auf eine kompetente, Angsthund erfahrene Pflegestelle unterzubringen. Dort bekommt er alle Zeit der Welt, um sich mit allem Neuen vertraut zu machen.

NINO wird im Juli ’19 nach Deutschland ausreisen. Wir berichten dann ausführlicher…

Weitere Fotos im 👉 Fotoalbum_NINO

Bei seiner Ausreise ist Nino geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Vermittlung über Heimatlose Hunde e.V. | Kontakt: info@heimatlose-hunde.de