RONNY

RONNY ♥ – schüchterner Herzbub sehnt sich nach Sicherheit und Fürsorge

➡RASSE: Retriever Mix
➡CHARAKTER: freundlich, sensibel, schüchtern, verträglich
➡GRÖßE: SH ca. 56 cm
➡ALTER: ca. 5 Jahre (geb. ca. 2014)
➡KATZENVERTRÄGLICHKEIT: nicht bekannt
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (R), Aufnahmedatum: 5.6.2017
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit (Ausland: gerne übernehmende Vereine)

Unser “Black Beauty” Ronny wurde im Sommer 2017 herrenlos auf der Straße aufgegriffen und ins spanische Partnertierheim gebracht. Er war in einem gepflegten Zustand und trotzdem hat sich bis heute niemand für den hübschen Rüden mit dem sanften Blick gemeldet.

Kürzlich wurde Ronny erstmals seit seiner Ankunft im Tierheim zu einem Spaziergang ausgeführt. Ronny scheint wenig zu kennen und ist dementsprechend noch recht unsicher, lässt sich aber sehr gut führen. Sobald er etwas Vertrauen fasst, schmiegt er sich hoffnungsvoll an den Menschen und möchte alles richtig machen. Er braucht einfach Sicherheit, um seinen wunderbaren Charakter entfalten zu können. In einem eigenen, verständnisvollen Zuhause wird Ronny ganz bestimmt schon bald Fortschritte machen und seine Unsicherheiten verlieren.

Ronny ist ein sehr liebevoller und sensibler Hund, dem das Leben im Tierheim alles andere als Freude bereitet. Sorgenvoll schaut er in die Welt hinaus und versteht nicht, warum er immer noch an diesem trostlosen Ort wartet. An vielen Tagen sitzt Ronny mit gesenktem Kopf am Zaun und seine Augen spiegeln die Traurigkeit und seine Hoffnungslosigkeit wider. Dabei ist Ronny im besten Hundealter und er hat noch das pralle Leben vor sich.

Dringend benötigt Ronny ein sicheres, stabiles Zuhause bei Menschen, die ihn in aller Ruhe und mit Einfühlungsvermögen ankommen lassen. Er ist ruhig und zurückhaltend und niemals aufdringlich, dafür ist er noch zu schüchtern. Er benötigt verständnisvolle Menschen, die ihn mit Liebe und Geduld in ihr Alltag integrieren und ihm ein unbeschwertes, schönes Hundeleben in Freiheit bieten möchten.

Mit Artgenossen ist er bestens verträglich, so dass ein souveräner Ersthund ihm sicher dabei helfen würde, sich zu öffnen und seine Scheu zu überwinden. Wie gerne würde Ronny die Hoffnungslosigkeit einfach abschütteln und Teil einer Familie sein. Wer schenkt unserem schüchternen Herzbuben eine Perspektive und ein Leben in Glückseligkeit?

Weitere Fotos im 👉 Fotoalbum_RONNY

Bei seiner Ausreise ist Ronny geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.

RONNY, Februar 2019:

RONNY, 2017/2018: