WANDA

WANDA ♥ – große, feine Persönlichkeit auf vier Pfoten

➡RASSE: Hütehund Mix (Briard)
➡CHARAKTER: freundlich, temperamentvoll, aufmerksam, aktiv
➡GESCHLECHT: Hündin, kastriert (bei Ausreise)
➡ALTER: ca. 3 Jahre (geb. ca. 2015)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 66 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (R), Aufnahmedatum: 21.11.2018
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit (Ausland: gerne übernehmende Vereine)

Nicht nur optisch kann Wanda voll überzeugen, auch charakterlich erweist sie sich als eine sehr feine, lebhafte und vergnügte Hündin. Warum diese tolle Hündin im Tierheim landen musste, ist unbegreiflich. Vermutlich wurde Wanda aus Überforderung ausgesetzt, denn Langeweile ist nichts für sie – Wanda ist eine temperamentvolle Hündin und sie liebt Action und Bewegung!

Die fröhliche, wuschelige Hundedame verfügt über ein unbekümmertes, sonniges Gemüt und hat immer gute Laune. Mit ihrer Gassigängerin hat sie sofort Kontakt geknüpft und zeigt sich hier aufgeschlossen, fröhlich, verspielt und anhänglich. Wanda ist albern, lebhaft, sehr bewegungsfreudig und für jeden Spaß zu haben. Mit ihrem sprühenden Charme wickelt sie jeden im Nu um ihre Pfote. Wanda ist – im wahrsten Sinne des Wortes – ein Riesenschatz und eine durch und durch liebenswerte und lustige Hündin.

Wanda wünscht sich jetzt nichts sehnlicher als ein behütetes Zuhause und einen Platz im Herzen ihrer Menschen, denn das Leben hinter Gittern ist sehr belastend für Wanda. Wanda ist vermutlich ein Briard-Mix und als Hütehund benötigt Wanda unbedingt eine Aufgabe und sie möchte sinnvoll beschäftigt werden. Von ihrem hübschen wuscheligen Aussehen und ihrer charmanten Art darf man sich nicht täuschen lassen, denn Wanda ist ganz sicher kein(!) Hund für Stubenhocker! Sie ist ein intelligenter, aufmerksamer und aktiver Arbeitshund, der geistig und körperlich gefordert werden möchte, um ein glücklicher Familienbegleiter zu sein.

Wanda würde sich sehr darüber freuen, bei einer aktiven, unternehmungslustigen Familie auf dem Land leben zu dürfen. Rassebedingt muss von einem Wach- und Schutztrieb ausgegangen werden; Haus mit Grundstück, das sie patrouillieren darf, wäre daher ideal. Für Wanda wünschen wir uns Menschen, die Erfahrung im Umgang mit Hütehunden besitzen. Wanda mag den Aufenthalt im Freien und benötigt auch unbedingt engen Familienanschluss. Wer hat noch ein XL-Körbchen für unsere wunderbare Wuscheldame frei und schenkt ihr ein schönes, hundeerfahrenes Zuhause, in dem sie für immer geliebt wird und ehrlich & herzlich willkommen ist?

Weitere Fotos & Videos im 👉 Fotoalbum_WANDA

Bei ihrer Ausreise ist Wanda geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird sie nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.