YEICO

YEICO ♥ – scheuer Bursche braucht Stabilität und Sicherheit

➡RASSE: Jagdhund Mix
➡CHARAKTER: noch sehr scheu, ängstlich, verträglich
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
➡ALTER: ca. 2 Jahre (geb. ca. 2016)
➡SCHULTERHÖHE: ca. 52 cm
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt (kann auf Wunsch getestet werden)
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (F), Aufnahmedatum: 19.11.2018
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit (Ausland: gerne übernehmende Vereine)

Fundhund Yeico scheint bisher nicht viel Gutes in der Vergangenheit erfahren zu haben, denn auf Menschen und Umweltreize reagiert er noch sehr unsicher und skeptisch. Er kannte weder Leine noch Geschirr, mittlerweile hat sich das etwas gebessert; das Spazierengehen ist ihm zwar im Moment noch fremd, aber die Tierheimbetreuer üben weiterhin fleißig mit ihm.

Der bildschöne Hundejunge mit dem kummervollen Blick braucht Zeit, Geduld und einfühlsame Menschen, die ihn in aller Ruhe ankommen lassen und ihm liebevoll, ohne Druck und mit Feingefühl alles Nötige beibringen. Bei Yeico wünschen wir uns einen Artgenossen, der ihm Sicherheit bietet und ihm zeigt, dass er keine Angst zu haben braucht.

Yeico benötigt hundeerfahrene, verständnisvolle Menschen, die ihm helfen, seine Unsicherheiten zu verlieren. Wer Yeico die nötige Zeit gibt, um Vertrauen zu fassen, bekommt garantiert einen wunderbaren Begleiter. Als Jagdhund-Mix benötigt Yeico auch ausreichend Bewegung, geistige Auslastung und natürlich würde er am liebsten in einer ruhigen, ländlichen und reizarmen Umgebung leben.

Der tolle Kerl hat noch sein ganzes Leben vor sich und soll endlich erfahren dürfen, wie schön ein Hundeleben sein kann und dass, jemand für ihn da ist und für ihn sorgt. Er benötigt Menschen, die ihn nicht bedrängen, ihm ein stabiles und verlässliches Umfeld bieten und mit Geduld und Liebe mit ihm arbeiten möchten. Der Lohn hierfür wird die lebenslange Freundschaft dieses wundervollen Burschen sein – ein Geschenk was alle Mühen lohnt!

Weitere Fotos & Videos im 👉 Fotoalbum_YEICO
(einige Fotos auf dieser Webseite und im Fotoalbum unterliegen dem ©Copyright des Vereins Heimatlose Hunde e.V. – das Kopieren ist NICHT erlaubt!)

Bei seiner Ausreise ist Yeico geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.