JESPER

+++ UPDATE: JESPER ist RESERVIERT 🙂! +++

JESPER – fröhlicher Racker sucht ein verantwortungsbewusstes Zuhause

➡RASSE: Retriever Mix
➡CHARAKTER: freundlich, lebhaft, verträglich
➡GESCHLECHT: Rüden (nicht kastriert, da zu jung)
➡ALTER: ca. 5 Monate (geb. ca. 12/2021)
➡ENDGRÖßE: ~ 55-60 cm (aktuell noch im Wachstum)
➡KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien, Aufnahmedatum: 12.4.2022
➡VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

JAKOB, JENSEN und ihr Bruder JESPER – drei kleine süße Racker suchen ein Zuhause (JENS, der Vierte im Bunde, hat bereits in Spanien ein Zuhause gefunden). Zusammen mit ihrem Hundevater JORGEN wurde die kleine Hundefamilie ausgehungert am Straßenrand gefunden. Über den Verbleib der Mutter ist nichts bekannt – eine stundenlange Suche nach ihr blieb leider erfolglos.

Dank der liebevollen und guten Fürsorge im spanischen Partnertierheim entwickeln sich JAKOB, JENSEN und JESPER prächtig, und sie verhalten sich wie „ganz normale“ Welpen: Spiel, Spaß, Spannung und Fressen stehen auf dem Tagesprogramm ;-). Sie sind sehr freundliche, fröhliche und aufgeschlossene Rabauken. Junghund typisch sind sie für jeden Quatsch zu haben und werden reichlich Stimmung und Abwechslung in eine tierliebe Familie bringen.

Im Moment befinden sich JAKOB, JENSEN und JESPER noch im Wachstum und werden ausgewachsen vermutlich groß, um die ca. 55 cm Schulterhöhe erreichen. Für JAKOB, JENSEN und JESPER suchen wir ein Zuhause, in dem man sich auf das Abenteuer Junghund einlässt und darauf eingerichtet ist, dass auch Dinge zerkaut oder Deko umgeworfen wird – auch Geduld und Verständnis für anfängliche “Malheure“ eines Junghundes sind unerlässlich. Ein Junghund ist eben nicht nur ein putziger, niedlicher Vierbeiner. JAKOB‘s, JENSEN‘s und JESPER’s neuen Menschen müssen sich der Verantwortung bewusst sein, was es bedeutet, einen jungen Hund aufzunehmen – schließlich übernimmt man mit einem dieser Jungspunde Verantwortung für die nächsten +/- 12 Jahre.

Jedenfalls freuen sich JAKOB, JENSEN und JESPER über ein zuverlässiges und tolles Zuhause, in dem sie noch viel von der Welt erkunden können, sie spielerisch und mit Liebe erzogen werden, und sie zu artigen und lebensfrohen Gefährten heranwachsen dürfen. Bevorzugt werden Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit jungen Hunden besitzen oder evtl. Erst-Hundebesitzer, die in jedem Falle bereit wären eine Welpen- und Hundeschule zu besuchen, um zu einem harmonischen Dream-Team zusammenzuwachsen.

Weitere Fotos & Videos von JAKOB, JENSEN und JESPER 👉 klick hier

JAKOB, JENSEN und JESPER sind bei ihrer Ausreise geimpft, entwurmt, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet (SNAP-Schnelltest) und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet. Für eine Kastration sind JAKOB, JENSEN und JESPER noch zu jung.

Vermittelt werden JAKOB, JENSEN und JESPER nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt: info@heimatlose-hunde.de | Heimatlose Hunde e.V.